Landing Page und SEO

Landing Page und SEO

Landing Page und SEO

Chapter 1

Landing Page und SEO

Ist eine Landing Page erst einmal erstellt, bedeutet das nicht, dass von da an kein Optimierungsbedarf in Hinblick auf Online Marketing Agentur Schweiz mehr besteht. Mithilfe von  sollten Werte wie die Conversion Rate, die Absprungrate oder Verweildauer aufgezeichnet werden. Besonders die Conversion Rate ist für Landing Pages von großer Bedeutung. Auf Grundlage dieser Daten lassen sich gezielte Optimierungen vornehmen. Interessant ist auch die Erstellung von sogenannten Heatmaps, die das Nutzerverhalten auf Websites sichtbar machen. So kann etwa die perfekte Platzierung des Call to Action Buttons festgestellt und die Usability verbessert werden. Die Landing Page sollte außerdem relevante Keywords enthalten.

Mouseflow Agentur



Mouseflow Tracking

 Scroll Tracking Agentur



Scroll Tracking

Eine Heatmap hilft – ähnlich wie das Bild einer Wärmebildkamera – dabei, Daten übersichtlich darzustellen. Im Webdesign wird sie beispielsweise zur Visualisierung von Mausbewegungen (Mouseflow Tracking) oder dem Scrollverhalten (Scroll Tracking) der User angewendet. Die der Bilder unterstützt bei der Optimierung der Usability oder des Layouts.

 

Checkliste zur Landing Page Optimierung

 

Tipps für eine erfolgreiche Landing Page

  • Keine Navigation bzw. interne Verlinkungen
  • Man sollte dem User nicht zu viele ablenkende Elemente präsentieren bzw. ihn ohne Ausstiegsmöglichkeit auf der Landing Page zum gewünschten Ziel führen und dabei nicht auf andere Zielseiten verlinken.
  • Kontaktformular enthält nur notwendige Felder
  • Durch zu lange Formulare sinkt die Conversion Rate.
  • Es gilt: Je größer der Vorteil des Angebots für den Kunden, desto mehr Informationen darfst du abfragen.
  • - Erklären, wofür die Daten erhoben werden
  • - Pflichtfelder markieren
  • - Beispiele für erwartete Eingaben anbringen
  • - Formulare mit wenigen Feldern nicht hinter Buttons verstecken
  • Datenschutz
  • Die gesetzlichen Bestimmungen in Hinblick auf die Speicherung personenbezogener Daten sind zu beachten. Vor dem Absenden des Formulars muss der Besucher auf die Datenschutzbestimmungen aufmerksam gemacht und über das Zusenden von Werbeangeboten informiert werden.
  • SSL Zertifikat
  • Gerade Landing Pages, welche über ein Kontaktformular verfügen, sollten unbedingt über eine verschlüsselte Verbindung verfügen.
  • Angebot reizvoller machen durch
  • Leseproben, Case Studies usw.
  • Einführungspreise
  • zeitlich begrenzte Sonderangebote / Produkttests
  • kostenlose Trials / Verknappung (z.B. „nur noch 5 Stück verfügbar“)
  • A/B Testing
  • Verschiedene Inhalte bzw. Angebote testen. Hierzu eignen sich Tools wie Google Optimize oder A/B Tasty.
  • Nutzerverhalten auswerten
  • Hierfür eignen sich Google  oder Hotjar. Letzteres erlaubt die der Landing Page mittels Mouseflow- oder Heatmap-Tracking.
  • Landing Pages der Konkurrenz
  • Was kann ich vom Mitbewerb übernehmen? Was läuft bei der Konkurrenz gut?
  • Wichtig für SEA-Kampagnen
  • - Keywords und Anzeigentexte passen zusammen
  • - Eigene Landing Page für jedes Set an Keywords
  • - Conversion Tracking eingerichtet und mit Google Ads verknüpft
  • - Guter Pagespeed der Landing Page ( mittels Pagespeed Insights)
  • - Mobilfreundlichkeit der Landing Page


0 Comments

No comments yet!

© 2020 Polarity Technologies
X
X

Invite Next Author

Write a short message (optional)

or via Email

Enter Quibblo Username

X

Report This Content